Yablar

Noch so ein Wort, das es erst seit kurzem gibt: Yablar. Torsten hat einen Ticker mit den aktuellen Meldungen aus Dresdner Blogs programmiert. Jetzt wird man nie wieder ein Posting verpassen und braucht nur noch ein klitzekleines Mehr an Zeit, um sie alle zu lesen ;-)

Es gibt auch eine dynamische Tabelle. Da hätte ich aber noch einen kleinen Verbesserungsvorschlag: Wenn man nach dem Ranking sortiert, sollte ein Blog ohne Ranking nach den Blogs mit Ranking-Werten größer als Null angezeigt werden.

Das müsste eigentlich geschehen, wenn man das »Nicht-Ranking« nicht mit Null und auch nicht mit einem »-«, sondern mit einem Buchstaben belegt. In der Shell ergibt

echo “1
2
-
-
3″ | sort

nicht die gewünschte Sortierung.


Der Aufruf

echo “3
2
x
x
1″ | sort

ergibt aber wie gewünscht:

1
2
3
x
x


Ergänzung: Es gibt bei Torsten auch einen Artikel über das neue technische Spielzeug ;-)


About these ads

2 Antworten zu Yablar

  1. Torsten sagt:

    Hachja, die gute alte Shell…wenn nur alles soeinfach wäre. ;-)

    Bei jQuery bringt das leider nichts. Dafür kann man seinen eigenen Sortierungsalgorithmus schreiben und ist damit dann praktisch unabhängig vom verwendeten “NULL-Zeichen”. Dies habe ich für das deutsche Datum (wo es ein ähnliches Problem gab, weil sich deutsche Datumsangaben nicht so leicht sortieren lassen) schon gemacht. Das von dir beschriebene Problem nehme ich mir auch noch vor.

    • stefanolix sagt:

      Ich wusste ja nicht, mit welcher Programmiersprache und welchen Bibliotheken Du arbeitest.

      Was ich ausprobiert habe, war ein einfaches Sortieren von Zeichenketten. Das Ergebnis ist in php und Python das selbe gewesen ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 56 Followern an

%d Bloggern gefällt das: