Gewitterstimmung und La Follia

Ich habe gerade eine wunderbare Motivation in der Arbeitspause: La Follia von Geminiani/Corelli in einer Aufnahme mit dem Chamber Artists Orchestra. Besonders schön ist die Stelle, an der sich die erste Geigerin und der Cellist duellieren ;-)


About these ads

Eine Antwort zu Gewitterstimmung und La Follia

  1. stefanolix sagt:

    PS: Hier ist noch eine sehr schöne Variante mit Flöte von Tomaso Antonio Vitali. Ja, ich weiß: Leicht verrückt. Wie der Titel schon sagt ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 51 Followern an

%d Bloggern gefällt das: