Ein Bogenschütze

27. Februar 2008

Da steht der Bogenschütze am Elbufer: zielsicher und in tadelloser Haltung. Was er wohl vom Brückenstreit in Dresden hält?


Bogenschütze



Creezy fragte nach einem Muserich

12. Februar 2008

und Pepa fotografierte in Potsdam einige Kandidaten. Weil man Frau Creezy keinen Wunsch abschlagen kann, habe ich hier in Dresden auch noch einen Muserich-Kandidaten fotografiert. Er steht vor dem Gebäude, in dem das Grüne Gewölbe und andere Kunstsammlungen untergebracht sind.

Ein Muserich?



PS: Wenn aber diese beiden hier weggehen, dann bricht alles zusammen;-)Wenn wir mal nicht mehr hier sind …



PPS @pepa: Wenn man ihm aber mal ins Gesicht sieht: er könnte auch zum Denken und (was ist eigentlich die Tätigkeit eines Muserichs? — musizieren? — inspirieren?) in der Lage sein. Frauen reduzieren den Mann viel zu oft auf seinen Körper;-)

Dem Muserich ins Gesicht geschaut …

Und übrigens: ein Muserich muss heute — gerade in Berlin — auch körperlich gut beieinander sein. Vielleicht will Creezy mal mit ihm nachts U-Bahn fahren …


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 51 Followern an