Keine Sonne mehr?

»Ich muss jedes Jahr auf die harte Tour lernen, dass der Sommer vorbei ist«, schreibt Ferdinand Bardamu. Und darin stimme ich ihm zu. Aber am Sonntag soll es bitte noch mal ein klein wenig warm werden und trocken bleiben. Kein Sommer, aber ein wenig Herbst. Denn dann wird der Dresden-Marathon stattfinden. Ich würde gern trocken und verletzungsfrei ankommen;-)

Und als Erinnerung an den Sommer gibt’s noch ein Bild von der Insel Langeoog, wo man blauen, weißen und dunklen Himmel binnen weniger Minuten haben kann:

Wetterwechsel im Sommer

Wetterwechsel im Sommer

Was wir jedes Jahr wieder auf die harte Tour lernen müssen;-)

About these ads

2 Antworten zu Keine Sonne mehr?

  1. Lina sagt:

    ‘Aber am Sonntag soll es bitte noch mal ein klein wenig warm werden und trocken bleiben’, schreibst Du.

    Damit auch die Laufmuskeln warm bleiben? Und die Füsse nicht nass werden? Wenn’s weiter nichts ist? Ich schicke Dich trocken auf die harte Tour und erhitzt ins gesteckte Ziel! Den Platz musst Du Dir selbst aussuchen (-:!

  2. stefanolix sagt:

    Dankeschön!

    Die Muskeln bleiben auch im Winter warm. Aber es kostet sehr viel mehr Überwindung, erst mal mit dem Laufen zu beginnen. Wenn man dann läuft, ist es eigentlich kein Problem mehr. Die Füße bleiben (in den richtigen Schuhen) eigentlich trocken, wenn nicht gerade ein Wolkenbruch niedergeht.

    Ja, es wird einige Plätze geben, die ich mir nicht aussuchen kann, so zum Beispiel einen unter den ersten 200 (von 1.800). Aber erst laufe ich mal, dann sehen wir nach dem Platz;-)

    Du hast ja Deine eigene Smiley-Handschrift gefunden. Stimmt, diese Smileys werden auch nicht in Bildchen umgewandelt. Und ich muss den Kopf zur Abwechslung nach links wenden;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 51 Followern an

%d Bloggern gefällt das: