Der eineiige Diktator

Neues Material für alle Küchenpsychologen und Totalitarismusforscher: Der Nachrichtendienst GMX gibt bekannt, dass der GröFaZ wohl ein kleines Problem hatte:

die Rubrik »Wissen« am 19.11.2008 ;-)

Ausriss: GMX im Dienste der Aufklärung -- die Rubrik »Wissen« am 19.11.2008 ;-)

Dabei hätte man das durch eine einfache Google-Suche schon lange herausfinden können. Und GMX hat ein Super-Symbolfoto aus dem Wachsfiguren-Kabinett. Ob die Wachsfigur überhaupt …? Man will es nicht wissen;-)

4 Responses to Der eineiige Diktator

  1. Lina sagt:

    Und was heisst das – nur einen Hoden zu haben? Ich frage als Frau. Ich kann mir zwar denken, dass zwei Wachshoden noch weniger bringen … aber nur ein echter? Bitte um Aufklärung (-; !

  2. stefanolix sagt:

    Ich habe keine Ahnung, was das für den Einzelnen bedeuten kann. Man wird auch nie prüfen können, ob Hitler zeugungsfähig war. Möglicherweise hätte ihm ja eine Hodenprothese aus Wachs zumindest psychologisch geholfen;-)

    Was ich eigentlich aufspießen wollte: ich finde es so banal, dass man solche Meldungen heute unter »Wissen« oder als »Nachrichten« bringt. Das gehört allenfalls ins »Vermischte« oder auf eine Sonderseite über Skurrilitäten.

  3. Lina sagt:

    Na, wenn’s doch der ADOLF himself ist, dem was Bedeutsames gefehlt haben soll! Hat schliesslich Weltgeschichte geschrieben, die auch nicht grad‘ unter „Vermischtes“ lief …

  4. stefanolix sagt:

    Vielleicht erweist es sich noch als bedeutsam, dass er in entscheidenden Situationen seines Lebens nicht ein wenig Taschenbillard spielen konnte;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: