Laufend was Neues

Zuerst ist hier der Herr gpway zu erwähnen, weil er heute in Dresden eine neue persönliche Bestzeit im Halbmarathon aufgestellt hat. Unter 1:30 läuft man nicht alle Tage. Der Autor dieses kleinen Blogs brauchte für die 21.1 Kilometer 1:34:58 (auch persönliche Bestzeit). Die Laufszene hier in Sachsen wird jedes Jahr um drei Minuten besser;-)

Sollten wir in Radebeul ein WLAN haben, könnte ich eventuell vom Treppenmarathon bloggen. Oder ich entscheide mich doch irgendwann für ein iPhone …

2 Responses to Laufend was Neues

  1. gpway sagt:

    Ja jeder um 3 Minuten verbessert, wenn das so weiter geht….
    Ich wünsch dir was, bleib gesund und fit, dann sehen wir uns bei Mt.Everest Treppenmarathon.
    LG Ulf

  2. stefanolix sagt:

    Danke — und sicher sehen wir uns. Ich bin zwar heute ganz blöd auf das rechte Knie gefallen, aber es scheint nur geprellt zu sein. Treppensteigen geht wieder;-)

    Ich habe mir als nächstes das Ziel gesetzt, in einem Wettkampf wirklich drei Mal sieben Kilometer in jeweils 31 Minuten zu rennen und somit bei 1:33h rauszukommen. Das dürfte in meinem Alter noch erreichbar sein … Gestern war es nicht ganz so gleichmäßig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: