Präsident Obama in Dresden (1)

30. Mai 2009
Ein Willkommensgruß, den der Präsident niemals sehen wird ...

Ein Willkommensgruß, den der Präsident niemals sehen wird ... (Klick auf das Bild vergrößert).


Galerie des Grauens: Wahlplakate in Dresden (1)

28. Mai 2009

Wir haben 2009 in Sachsen insgesamt vier Wahlen. Als verständiger und grundsätzlich demokratisch gesinnter Wähler will ich also von demokratischen Parteien angesprochen werden. In den nächsten Tagen und Wochen werde ich in einer kleinen Serie die Wahlplakate und Wahlaussagen der Dresdner Parteien unter die Lupe nehmen.

Ich kenne aus allen (demokratischen) Dresdner Parteien jeweils mindestens einen Kandidaten oder eine Kandidatin, die für mich persönlich wählbar wären. Meine Kritik ist nicht persönlich oder verletzend oder antidemokratisch gemeint. Aber ich kann auch nicht mit ansehen, wie wir als Wähler täglich für dumm verkauft werden.

Den Rest des Beitrags lesen »


Absurde Schlagzeilen (2)

26. Mai 2009

Ist es investigativer Journalismus, die Methoden eines erfolgreichen Fußballtrainers mit dem Wort »Folter« zu umschreiben? In seinem Training laufen junge und gesunde Leistungssportler einige Male einen kleinen Hügel nach oben. Und inwiefern ist das mit Folter vergleichbar?

Das ehemalige Nachrichtenmagazin aus Hamburg macht wieder mal eigenwillige Scherze ...

Das ehemalige Nachrichtenmagazin aus Hamburg macht wieder mal eigenwillige Scherze ...

Ich denke, nach all den Meldungen über die Foltermethoden der Terroristen und über Praktiken am Rande der Folter zur Bekämpfung von Terroristen sollte auch SPON begriffen haben, dass man mit dem Wort keine Spielchen mehr treibt. Gern würde ich die Verantwortlichen zehn Mal einen Hügel in Wolfsburg hochjagen — oder die Plattleite …

Sprachlich sinkt SPON immer weiter. Das BILD-Niveau ist in Sichtweite.


Warum …

25. Mai 2009
Dorfidyll an der Elbe ... Klick vergrößert.

Dorfidyll an der Elbe ... Klick vergrößert.

sieht man in dieser schönen Gegend in der Sächsischen Schweiz fast nur Wahlplakate der NPD? Dumm sind sie ja nicht: »Wahltag ist Zahltag« sagt eine hübsche Frau auf dem Wahlplakat und hält zwei pralle … Boxhandschuhe in die Kamera. Und gegen Abwanderung sind sie auf einem anderen Plakat.
Den Rest des Beitrags lesen »


Kurzurlaub

24. Mai 2009

Bilder von unserem Kurzurlaub in Bad Schandau in der Sächsischen Schweiz (ein Klick auf die Bilder führt jeweils zu einer höher aufgelösten Darstellung).

IMG_6508b

Morgenstimmung

Parkhotel

Parkhotel

Dampferwende in Bad Schandau

Dampferwende in Bad Schandau

Den Rest des Beitrags lesen »


Verschlankt

20. Mai 2009

Inspiriert durch Frau Kaltmamsell (Vorspeisenplatte): Visualisierter Diätterror?

Verschlankt

Verschlankt

Wie hält sie eigentlich die hintere Tasche?


Bein zeigen

20. Mai 2009

Genial fand ich dieses Plakat, das für eine Ausstellung in Bonn wirbt:

Genial einfach ...

Genial einfach ...


Aus vollen Zügen …

20. Mai 2009
Aus vollen Zügen (1): Kleine Kirche in Thüringen

Aus vollen Zügen (1): Kleine Kirche in Thüringen

Aus vollen Zügen (2): Rapsfeld in Thüringen

Aus vollen Zügen (2): Rapsfeld in Thüringen


Dresden am Morgen

17. Mai 2009
Dresden am 17. Mai 2009 (morgens)

Dresden am 27. Mai 2009 (morgens)


Treffsicher

17. Mai 2009

Ein Treffer für meine häufigste Suchanfrage (Klick auf die Bilder vergrößert);-)

Ein Treffer für meine häufigste Suchanfrage (Klick auf die Bilder vergrößert);-)


Den Rest des Beitrags lesen »


Künstlich?

12. Mai 2009
Rhododendron (1), Klick vergrößert ...

Rhododendron (1), Klick vergrößert ...

Den Rest des Beitrags lesen »


Lustige Suchanfragen (1)

6. Mai 2009

Ich bekam vorhin gerade eine Suchanfrage im Blog: »Halbmarathon unter 1:30 möglich?«. Natürlich ist das möglich. Aber bis Du das schaffst, stellst Du die Frage so: »HM sub 1:30?«. Viel Spaß und Ausdauer bis dahin;-)


Europawahl

6. Mai 2009

In den knapp 24 Stunden eines Treppenmarathons macht man sich manchmal auch Gedanken zu Politik und Gesellschaft. Als Dresdner müsste ich in diesem Jahr eigentlich an vier Wahlen teilnehmen: Stadtrat, Europaparlament, Landtag und Bundestag. Und niemals vorher hätte ich geschrieben »ich müsste eigentlich«.
Den Rest des Beitrags lesen »


Molto Allegro

5. Mai 2009

In den 24 Stunden eines Treppenmarathons kann man den wunderschönen Weinberg und das Tal nicht dauernd beschallen.

Weinberg an der Spitzhaustreppe

Weinberg an der Spitzhaustreppe

Den Rest des Beitrags lesen »


Treppenmarathon

4. Mai 2009

Am Neujahrstag hatte ich angekündigt, dass ich in diesem Jahr den Treppenmarathon laufen würde. Er gilt als der härteste Treppenlauf der Welt und als einer der härtesten Ultra-Läufe.

Den zweiten Platz belegte der Bewegungsblogger Ulf »gpway« Kühne. Glückwunsch und großes Kompliment nach Radebeul! Und ich habe es auch geschafft: nach knapp 22:30 Stunden war ich erschöpft und überglücklich im Ziel: nach einem Doppel-Marathon über 84.390 Meter Laufstrecke, mit 8.848 Höhenmetern, über 39.700 Stufen aufwärts und 39.700 Stufen abwärts.

Von den 4 Starterinnen und 55 Startern haben eine Frau und 19 Männer die hundert Runden geschafft. Wenn die endgültigen Ergebnislisten draußen sind, werde ich berichten. In einer Fotogalerie der »Laufszene Sachsen« kann man sich schon einen Eindruck holen.

Hier sind die Siegerehrungen der Frauen und der Männer:

Treppenlauf: Siegerehrung der Frauen

Treppenlauf: Siegerehrung der Frauen

Treppenlauf: Siegerehrung der Männer

Treppenlauf: Siegerehrung der Männer

Bei der Siegerehrung wurden die erfolgreichen Läufer noch mal nach vorn gebeten, man erkennt sie an den Mützen und den Sektflaschen (das Foto hat eine Staffel-Teilnehmerin mit meiner Kamera gemacht, Danke an Lydia).

Weitere Läufer im »Club der Hunderter« 2009

Weitere Läufer im »Club der Hunderter« 2009 (Klick auf das Bild vergrößert)

Ich hatte auch noch etwas Zeit zum Fotografieren, aber noch keine Zeit zum Bearbeiten der Bilder. Mir geht es nach knapp zehn Stunden Schlaf überraschend gut. Das Treppensteigen nach oben klappt sehr gut, nach unten ist es doch etwas schmerzhaft.


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 51 Followern an