Absurde Schlagzeilen (2)

Ist es investigativer Journalismus, die Methoden eines erfolgreichen Fußballtrainers mit dem Wort »Folter« zu umschreiben? In seinem Training laufen junge und gesunde Leistungssportler einige Male einen kleinen Hügel nach oben. Und inwiefern ist das mit Folter vergleichbar?

Das ehemalige Nachrichtenmagazin aus Hamburg macht wieder mal eigenwillige Scherze ...

Das ehemalige Nachrichtenmagazin aus Hamburg macht wieder mal eigenwillige Scherze ...

Ich denke, nach all den Meldungen über die Foltermethoden der Terroristen und über Praktiken am Rande der Folter zur Bekämpfung von Terroristen sollte auch SPON begriffen haben, dass man mit dem Wort keine Spielchen mehr treibt. Gern würde ich die Verantwortlichen zehn Mal einen Hügel in Wolfsburg hochjagen — oder die Plattleite …

Sprachlich sinkt SPON immer weiter. Das BILD-Niveau ist in Sichtweite.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: