Ich würde gern noch mal zur Wahl gehen,

ich würde sogar jeden Sonntag zur Wahl gehen: wenn ich jemanden wählen könnte, der uns von diesen Bausünden befreit.

Halblinks, liebe Gäste, sehen Sie nach dem Klick nicht etwa eine halbfertige Stahlhalle im Gewerbegebiet von Hinterposemuckel — nein, das ist eine Straßenbahnhaltestelle im Zentrum Dresdens, einen Steinwurf vom Zwinger entfernt. An dieser Stelle habe ich schon Gästeführer weinen sehen.

Ein Klick auf das Bild vergrößert den Schrecken.

Ein Klick auf das Bild vergrößert den Schrecken.

Die Funktion folgt übrigens der Form — soll heißen: zum Unterstellen und Umsteigen taugt sie auch nicht.

3 Responses to Ich würde gern noch mal zur Wahl gehen,

  1. der_andere sagt:

    Ich mag die „neue“ Haltestelle am Postplatz. Ich find sie nicht schlimm, sondern halt mal modern futuristisch, und meine doch, dass sie zu Zwinger etc passt. Nur eben nicht zu den doch etwas hässlichen Bauten mit dem Haus der Küche usw daneben. Aber so ist das eben.

    Viel besser als die Nottreppe am Stadtmuseum, also bitte. Das ist echt ne Bausünde und müsste da oben zu sehen sein!

  2. Anton Launer sagt:

    Ist das ein Wolga rechts? Ansonsten mag ich die Haltestelle, die Panzerwaschstraße und auch die Nottreppe … Mich kann man manchmal eben leicht begeistern.

  3. stefanolix sagt:

    Nottreppe: ist für mich OK. Wenn man sie von verschiedenen Seiten fotografiert hat und unvoreingenommen betrachtet, versteht man sie besser.

    Brunnen mit Wasservorhang: wäre OK, wenn er funktionieren würde. Die Idee finde ich gut, die Ausführung ist wirklich Pfusch.

    Haltestelle: ist für mich wirklich unter aller Sau (tut mir leid!). Man hätte aus der Idee wirklich eine filigrane und funktionierende Überdachung machen können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: