Mit der Elbe leben …

fand ich neulich als Kategorie auf einem Blog aus Dresden. In Dresdner Blogs wird gern auf die Woge auf der Augustusbrücke Bezug genommen (und hier bekommt man sogar einen überraschenden Zusammenhang erklärt). Es gibt aber auch noch die »Loschwitzer Sandsteinwelle« unterhalb des Körnerplatzes:

Die Welle am Körnerplatz

Die Welle am Körnerplatz (ein Klick auf die Bilder vergrößert).

Die Welle am Körnerplatz von der rechten Seite ...

Die Welle am Körnerplatz von der rechten Seite ...

Die Welle am Körnerplatz von der linken Seite ...

Die Welle am Körnerplatz von der linken Seite ...

3 Responses to Mit der Elbe leben …

  1. elbnymphe sagt:

    Sehr hübsch – ist mir noch gar nie aufgefallen, die Plastik – vielen Dank für den Hinweis (und die Lorbeeren! :-)

    • stefanolix sagt:

      Die Plastik ist manchmal ziemlich zugeparkt und sie ist ja auch nicht sehr hoch. Für das oberste Foto musste ich eine Weile herumzirkeln.

      Wahrscheinlich sollte ich es noch mal frühmorgens versuchen, aber in der kommenden Woche soll ja den Vorhersagen nach sowieso kein gutes Licht sein. Zum Glück ist dort gleich mein favorisierter Bäcker in der Nähe, da kann man das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden;-)

      PS: von Montag bis Freitag liegt die Niederschlagswahrscheinlichkeit jeweils bei >90%, das ist doch nicht fair …

      • elbnymphe sagt:

        Nein, bereitet mir auch schon Kopfzerbrechen. Ich lasse mir etwas einfallen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: