Werbungskritik (1)

Im Jahr 2009 habe ich viele absurde oder komische Wahlplakate fotografiert. In der nächsten Zeit werde ich dazu kaum Gelegenheit haben, denn in Sachsen wird so bald nicht wieder Wahlkampf sein.

Deshalb beginne ich jetzt eine kleine Serie mit Werbeplakaten, die mir auf meinen Spaziergängen oder bei beruflichen Reisen auffallen. Heute: ein Fundstück aus Bautzen.

IMG_3697_werbung_so_nicht01a_k

Plakat an einer Werbeagentur in Bautzen.

(1) Wenn Metaphern wehtun können, sollte man sie nicht illustrieren[*].
(2) Die Biene hat ihren Stachel hinten ;-)


[*]Ohne Bild kann funktioniert es besser. Ein Bauunternehmen kündigt sein neuestes Produkt an: Hochstände für die Jagd. In der Pressemitteilung heißt es: »Wir nehmen die Jäger aufs Korn.« Zum Glück ohne Bild ;-)


3 Responses to Werbungskritik (1)

  1. suffragium sagt:

    Das Motiv hatte ich vor Jahren mal ähnlich gesehen:

    Ein Auge, eine Biene und ein großes M:
    englisch: Eye, Bee, M
    Orginelle Werbung von IBM ;)

  2. suffragium sagt:

    stimmt :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: