Schillerfichte

Schillerfichte — Klick vergrößert.

Schillerfichte am ersten Advent 2009.


Aber auf dem Schillerplatz gab es doch noch einen anderen berühmten Baum?

Schillerfichte und Schillerlinde — Klick vergrößert.

Schillerfichte und Schillerlinde.

6 Responses to Schillerfichte

  1. Claudia sagt:

    „Ihr werdet mir hoffentlich einen grünen Baum im Zimmer aufrichten“ – Schiller 1789 in einem Brief an Lotte.
    Der Weihnachtsbaum hat also mehr mit Schiller zu tun als die nebem ihm sehr kümmerlich wirkende Linde.

  2. frankinformiert sagt:

    Seit ich vor einigen Tagen beim Passieren des Schillerplatzes das erste Mal diesen Weihnachtsbaum sah, erwartete ich hier eine entsprechende Erwähnung. Ich kann nur sagen, dass ich immer weniger verstehe, was an der Linde so schrecklich sein soll? Im Gegenteil kann mir immer mehr vorstellen, dass es in einigen Jahren ganz gut aussehen wird, wenn sie erst einmal etwas gewachsen ist.

    Selbst die anscheinend hohen Kosten haben sich doch als relativ normal erwiesen. Du schriebst ja selbst, es hätte insgesamt 13.000 € gekostet, wovon die Stadt aber nur 20% bezahlt hätte, was damit nur noch gering über durchschnittlichen Baumpflanzungskosten liegt. Der Hauptbetrag sei vom Schillergarten-Beirat, also letztlich von Bürgern oder meinetwegen ansässigen Gewerbetreibenden gekommen. Es ist doch gut, wenn Ansässige sich selbst um so etwas kümmern…

  3. randOM sagt:

    Naja, das ganze Trara um solch einen Besenstil, den irgendein Gewerbetreibender irgendwann mit seinem Kleintransporter erlegt, wenn er bis dahin nicht schon eingegangen ist. Also ich kann die Aufregung verstehen… Der Weihnachtsbaum ist aber hübsch.

    • stefanolix sagt:

      Der Witz ist: an den Wochentagen Dienstag, Donnerstag und Samstagvormittag ist Markt. Da setzen sich ab und zu Eltern mit ihren Kindern auf die Bank. Aber in der restlichen Zeit ist das ein ausgewiesener Parkplatz.

      Das Umfahren aus Versehen dürfte kaum möglich sein: die Bank sieht ziemlich stabil aus. Und der Papierkorb erst!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: