Ich fordere die 40-Stunden-Woche …

Schlaf!

Passend dazu: eine Schnee-Schlafmütze:

IMG_5121_schnee01_k

7 Responses to Ich fordere die 40-Stunden-Woche …

  1. Alex sagt:

    Da sind wir zumindest schon mal ´ne kleine Interessengemeinschaft. Gähn! ;-)

  2. Lina sagt:

    … bin berührt vom Motiv, also von der Zart_heit der sich im Jahresverlauf überlagernden Elemente – in ihrer fotografischen Wieder_gabe.

    Das Bild war’s wert, die Vierzigstundenwoche zu überschreiten ;-) …

  3. foster sagt:

    Du hast weniger als 5h 42min Zeit zum Schlafen pro Tag? ;-)

    • stefanolix sagt:

      Ja. Ohne Smiley. Teilweise sogar weniger als fünf Stunden in den letzten vier Nächten.

      • foster sagt:

        Ich hatte kaum auf „senden“ gedrückt, da ahnte ich die drei ersten Worte deiner Antwort schon. Böse.

        Du musst einfach mal vergessen, den Wecker zu stellen. ;)

  4. dd-jazz sagt:

    Und schon steht die Alltagsrotation einen Sekunden-Traum lang still. Mich erinnert diese Art des „fotografischen Einfrierens“ an die Ton-Zeitverschleppung von Jan Heinke. Wunderschön. DANKE und für 2010 wünsche ich eine große Kumuluswolke dichter Inspirationen zum Zupfen (Auslösen oder Innehalten) solcher Echtzeit-Momente des tiefen Atemholens.

  5. casus sagt:

    Das Bild ist wunderschön.

    Als Wortakrobat hat mich allerdings die Kombination Schnee-Schlafmütze noch mehr begeistert. Wunderwunderschön.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: