In die Botanik (26): Aloe africana

In meinem letzten Artikel aus dem Sukkulentenhaus hatte ich den unteren (trockenen) Teil einer sehr hohen Aloe-Pflanze gezeigt. Heute konnte ich die Blüte fotografieren. Sie befindet sich knapp unter der Decke des Gewächshauses.

IMG_5379_aloe_africana01_k

Aloe africana (Blüte) im Sukkulentenhaus, Botanischer Garten, 31.01.2010.

IMG_5396_aloe_africana03_k

Aloe africana: Übergang zum abgestorbenen Teil.

Auf diesem Bild aus der Wikipedia sieht man alle drei Teile einer (kleineren) Aloe africana. Ein Klick auf die Bilder vergrößert die Ansicht.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: