Gepriesen sind die Griechen

Es ist nicht tröstlich, aber wir haben es immer schon geahnt. Judäa, Ölberg, Samstagnachmittag:

4.Zuhörer: Habt ihr das gehört? Gepriesen sind die Griechen.
1.Zuhörer: Die Griechen?
4.Zuhörer: Hmm. Wahrscheinlich hat er bei denen noch ’ne Rechnung offen.
(…)
Rübennases Frau: Oh! Er meinte die Siechen. Ich weiß: gepriesen seien die Siechen.
Oh, find‘ ich das allerliebst. Bin ich froh, dass die jetzt endlich was zu tun haben, die alten Siechen.

Monty Python’s Life of Brian

Advertisements

One Response to Gepriesen sind die Griechen

  1. Frank sagt:

    Auf den Film kommt man irgendwie immer wieder zurück. Aber das ist auch logisch, denn in ihm wird zu den wichtigsten Aspekten menschlichen Lebens eigentlich auch alles wesentliche gesagt …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: