Die Woche des Sparens?

Ich habe ja prinzipiell nichts gegen das Sparen. Aber ich würde gern mal ein »Sparpaket« packen und abschicken, anstatt immer nur welche zu empfangen ;-)

Advertisements

4 Responses to Die Woche des Sparens?

  1. dd-jazz sagt:

    Daran bin ich nicht ganz unschuldig, da schon lange eine eher wirtschaftsunfördernde Konsumentin (entweder nutze ich Qualität, die ewig hält, oder ich leiste mir „den Luxus des Verzichtens“); angeblich soll man sich ja auch von Licht ernähren können, aber ob so ein Paket freudig erhellend wirkt..? ;-))
    Frohgemuten Wochenstart!

    • stefanolix sagt:

      Dir auch einen guten, frohen und mutigen Wochenstart ;-)

      Qualität, die lange hält: das ist doch im besten Sinne wirtschaftsfördernd.

      Mein Paket würde erhellend wirken, allerdings hat es wohl ganz geringe Chancen auf Realisierung …

  2. Klaus sagt:

    Nun ist es da. Das *richtige* Sparen, dass stefanolix angemahnt hat. Hat wahrscheinlich noch nicht einmal Gewissensbisse. Pfui deibel ;-)

    • stefanolix sagt:

      Ich habe ganz sicher nicht die Politik angemahnt, die Angela Merkel und ihre Regierung da gerade in die Wege leiten. So gut solltet Ihr mich doch inzwischen kennen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: