Geherzt und angekreuzt

Die Blogger der Kreuzschule haben einige Blogger aus Dresden angeschrieben, um auf ein Kunstprojekt aufmerksam zu machen. Weil ich mich gut an die Programme der Kulturgruppen aus unserer damaligen Schule und aus der MANOS erinnern kann, gebe ich den Hinweis gern weiter.

Während der Tag der Offenen Tür eher die Eltern der gehobenen Dresdner Viertklässler interessieren dürfte, sind im Anschluss alle kulturvollen Menschen zu einer Kunstnacht eingeladen. Und weil ich ein großer Nathan-Fan bin, werde ich vielleicht meinen Striesener Heimvorteil nutzen und mir um 20.45 Uhr den Nathan für Profis anschauen [geht ab und sucht sein altes Reclam-Heft ruft den Nathan bei gutenberg.org auf].

herzschlag3_400

Ein Klick auf das Bild führt direkt zum Programm (PDF) …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: