Unsere Stadt muss schöner werden!

Viele Bürger fragen sich, wie man Dresdens bedeutendstes Biotop noch etwas schöner machen kann. Das »Wiener Loch« ist ja bis heute nicht unumstritten. Vielen Besuchern erscheint vor allem der Kontrast zwischen Beton und Bepflanzung zu hart.

Das Biotop ist mit Betonkanten und Bauzäunen umgrenzt.

Kreative Köpfe hatten eine Idee:  

Die Lösung: Textile Verschönerungselemente im Bauzaun ;-)


Advertisements

4 Responses to Unsere Stadt muss schöner werden!

  1. Na ein Anfang ist doch gemacht :-)

    Ansonsten wäre diese kulturelle Städte wohl perfekt für den Sunflower Guerilla Day :-)

    LG Tini

    • stefanolix sagt:

      Oh, das bringt mich auf eine Idee. — Und … man muss ja nicht bei Sonnenblumen bleiben.

      Ich stifte einen Teelöffel mit Samen der Mexikanischen Sonnenblume aus dem Botanischen Garten, die ich mal bei einer Spendenaktion mitnehmen durfte.

  2. thg sagt:

    Ich bin ohnehin schon seit Langem dafür, dort Nächtens mal ein, zwei Kilo saatgut reinzuwerfen. Und dan gescheit angießen und hoffen, dass die Vögel nicht allzu viel Hunger haben ;-)

    • stefanolix sagt:

      Man muss das Saatgut nicht hineinwerfen. Zumindest im letzten Herbst konnte man ungehindert hinunter, was ich mit diesen Fotos beweisen kann:

      Dresdens schönstes Biotop.

      Und falls an der Seite mit der Baustraße inzwischen auch Zäune stehen sollten, muss man eben ein paar bange Minuten überstehen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: