Fortsetzung folgt

SED (1968):
Was des Volkes Hände schaffen,
ist des Volkes Eigen.

Piraten (2012):
Was Hände schaffen,
ist aller Eigen.


Advertisements

4 Responses to Fortsetzung folgt

  1. Der Korrektor sagt:

    Quelle?

  2. stefanolix sagt:

    Es war hoffentlich erkennbar, dass die zweite Losung eine satirische Antwort auf das »Wirtschaftsprogramm« der Piraten ist. Bisher wird nur die Vergesellschaftung von Medien, Software und öffentlichem Personennahverkehr gefordert, aber die Piratenpartei ist ja auch erst am Anfang.


    Die erste Losung stammt von einem Plakat der SED/DDR-Propaganda aus dem Jahr 1968. Ein Klick auf das Bild vergrößert die Darstellung:

    http://www.bildindex.de/obj03191316.html


    Die Geschichte dieser Losung ist übrigens sehr interessant. Anknüpfungspunkt:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_Lersch

  3. korrektor sagt:

    Du bist doch gestört..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: