Wir werden dosiert zensiert

Die »Frankfurter Allgemeine« schreibt über die merkwürdig zahme Sportberichterstattung von ARD und ZDF:

Mit einschläfernden Dialogen und begütigenden Bildern verstellen ARD und ZDF bei der EM den Blick auf Europa. Ihre Programmpolitik ist das reinste Ablenkungsmanöver von den dramatischen politischen Vorgängen. (Quelle)

Dabei musste ich an eine Aktion der Sportblogs denken, mit der (auch) auf die dramatische Situation der Homosexuellen in den EM-Teilnehmerländern Russland und Ukraine hingewiesen wird.

Die Aktion richtet sich zwar vordergründig gegen Homophobie im Fußball. Aber kann man bei einer EM die Repressionen gegen Homosexuelle in einigen Staaten natürlich nicht ausblenden. Deshalb ein Hinweis auf die »Aktion Libero« in den Sportblogs:

 aktion-libero-button3

gay400

Screenshot von der Website der Aktion Libero.


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: