Nette Anfragen

WordPress liefert eine Liste der Suchbegriffe, mit denen das eigene Blog gefunden wurde. Mit den Suchbegriffen sind manchmal ganze Geschichten verbunden, so wie in diesem Fall:

im botanischen garten gibt es einen kaktus, der eine nahe familienangehörige bezeichnet. welchen kaktus suchen wir?

Schön, wenn man helfen kann. Man findet ihn in diesem Blog mit dieser Suche ;-)


Advertisements

2 Responses to Nette Anfragen

  1. Muriel sagt:

    Ich habe da sogar schon ein paar Mal direkte Kommunikationsversuche gefunden, die aber nicht selten daran scheitern, dass WordPress die Suchbegriffe irgendwann abschneidet, wenn sie zu lang werden.
    „Hallo Muriel, ich habe mich sehr über deinen letzten Beitrag gefreut. Kannst du nicht auch demnächst mal was über …“
    Und man kann ja nicht mal nachfragen, weil man nicht weiß, wen und wie…

    • stefanolix sagt:

      Man kann nur einen Artikel darüber schreiben …

      Vielleicht kam dieses Rätsel heute im Radio? Die Anfrage ist nämlich (so oder ähnlich) inzwischen acht Mal gekommen.

      PS: In letzter Zeit häuft sich auch der Suchbegriff „stefanolix“: Das Blog wird anscheinend immer öfter via Google-Suche aufgerufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: