Endlich: Gendergerechte Sprache in Country-Songs

Wie SPON heute berichtet, hat sich eine Gender-Aktivistin in den USA endlich einer wirklich dringenden politischen Aufgabe gewidmet: Die Country-Songs der jungen Sängerin Taylor Swift werden via Twitter in eine gendergerechte Sprache übersetzt. Das klingt dann so:

She wears high heels
I wear sneakers
We’re each expressing our gender identities
in ways that make us feel comfortable

Diese Kuriosität musste ich noch kurz in »Zettels Raum« kommentieren.


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: