Fehlerkorrektur

Wer Medien und Politiker kritisiert, muss mit eigenen Fehlern transparent umgehen. Deshalb weise ich darauf hin, dass ich in meinem ersten Artikel zur Studie »Die enthemmte Mitte« einen inhaltlichen Fehler korrigiert habe. Die Ergänzung ist gekennzeichnet.


Eine Antwort zu Fehlerkorrektur

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: